BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild

kita

Unsere Kita

kinder

Pädagogik & Projekte

konzept

Konzept
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Kita ab Dienstag, 6. April 2021 im eingeschränkten Regelbetrieb

Aktuelle Corona-Maßnahmen 

Die neue Allgemeinverfügung des Sächsischen Staatsministeriums für Soziales vom 29.03.2021 legt neue Regelungen für den Betrieb der Kindergärten und Horte fest.


Demnach gibt es ab dem 06.04.2021 in allen Kindertagesstätten in Sachsen KEINE Notbetreuung mehr, sondern die Kinder werden wieder im eingeschränkten Regelbetrieb betreut. Das bedeutet feste Gruppenzuordnungen und fest zugewiesene Pädagogen in den Gruppen.

 

Des weiteren ergibt sich aus der Corona-Schutz-Verordnung und der dazugehörigen Begründung, dass Personen, die zum Bringen und Abholen das Einrichtungsgebäude betreten, nachweisen müssen, dass keine Infektion mit SARS-CoV-s besteht. Der Test zum Nachweis darf nicht länger als drei Tage zurückliegen.

Der Nachweis - zu finden unter: https://www.coronavirus.sachsen.de/download/SMS-Qualifizierte-Selbstauskunft-Vorliegen-eines-negativen-Antigen-Selbsttests.pdf ist immer mitzuführen und der Einrichtung jederzeit auf Anfrage vorzulegen.

Die Verpflichtung zum Tragen einer medizinischen Mund-Nase-Schutz bleibt davon unberührt weiter bestehen.

 

 

--->   Unsere Öffnungszeit bleibt täglich von 7 bis 16 Uhr.

 

Zutritt nur noch mit medizinischen Mund- und Nasenbedeckungen oder FFP2 Masken!

 

Da das Infektionsgeschehen  eine Entwarnung nicht zulässt, sollten Eltern ihr Kind/ ihre Kinder nur bei dringendem Bedarf in die Kita bringen.
 

Bitte informieren Sie sich auf den offiziellen Internetseiten des Landes Sachsen, dem Landkreis und der Stadt Freital. 

 

Die Corona Hygieneregeln in unserer Kita sind:

- Zutritt nur für Erziehungsberechtigte (einzeln) nur zum Bringen und Abholen der Kinder

- Mund- und Nasenbedeckung ab Betreten und bis zum Verlassen des Grundstücks 

  >>>>Ab sofort nur noch mit medizinischen Mund- und Nasenbedeckungen oder FFP2 Masken!

- Folienhandschuhe ab Eingangstor zum Garten bis nach Verlassen des Grundstücks ( werden gestellt)

- Abstand halten, keine Aufenthalte im Gebäude und im Grundstück

Wer sich innerhalb der vergangenen 14 Tagen in einem Risikogebiet aufgehalten hat, darf Kindertageseinrichtungen, Einrichtungen der Kindertagespflege und Schulen nur mit einem negativen Corona-Test betreten.

Die Gesundheitsbestätigung ist Voraussetzung für die Betreuung in der Kita und der Erzieherin oder dem Erzieher täglich zu übergeben.

Das Formular ist als PDF hinterlegt bzw. auf den Seiten des Landes Sachsen zu bekommen.

Wir danken allen Eltern und Großeltern, die sich konsequent daran halten. Nachlässige gefährden andere Menschen und müssen mit der Auflösung des Betreuungsvertrages rechnen.
 

Bitte beachten Sie, dass wir die Beschlüsse nicht fassen! Wir setzen Sie aber um.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

logo

 

 

Kita Mühlenwichtel

Mühlenstr. 4
01705 Freital


Tel.: 0351 6491232

E-mail:

 

Träger:

A//S Verein für Arbeitsförderung und Selbsthilfe e.V.